Joaquín Elías

Joaquín Elías

Jurist an der staatlich höheren Universität von San Marcos. Diplom in Arbeitsrecht und rechtlichem Management von Humanressourcen von der staatlichen Universität „Hermilio Valdizan“. Darüber hinaus hat er sich am peruanischen Institut für Compliance auf Arbeitsrecht spezialisiert.

Seine Erfahrung konzentriert sich auf die arbeitsrechtliche Beratung von Privatunternehmen, wobei er einen präventiven Ansatz verfolgt. Er ist bekannt für seine umfassenden Kenntnisse in der Prävention und Beilegung von Arbeitskonflikten, der Vertretung bei Rechtsstreitigkeiten und Arbeitsaufsichtsverfahren. Er verfügt über Erfahrung in der Beratung zu Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, Einwanderungsverfahren und fundierte Kenntnisse in Einstellungs- und Entlassungsfragen. Er verbindet seine juristische Tätigkeit mit wertvollen Erfahrungen, die er in den Bereichen Personalwesen und Arbeitsbeziehungen gesammelt hat.

Bereiche der Praxis

Arbeit und Migration

Sprachen

Spanisch und Englisch